Kartoffelsalat mit Rucola und Apfel

Zutaten für 4 Personen:

• 750 g festkochende Kartoffeln
• 1 grüner Apfel (z. B. Granny Smith)
• 1 Teelöffel Zitronensaft
• 125 g harter Ziegenkäse
• 1 Esslöffel gehackte Walnüsse
• 125 g Rucola
• Salz und Pfeffer

Für das Dressing:
• 1 Esslöffel Essig (ideal ist Rotweinessig)
• 1 Teelöffel klarer Honig
• 2 Esslöffel Olivenöl

So wird’s gemacht!

Die Kartoffeln gut waschen und in wenig Wasser garen. Nach dem Abgießen kalt
abschrecken und sofort pellen. Auskühlen lassen und in Würfel schneiden.

Den Apfel würfeln und in Zitronensaft wenden, damit er nicht braun wird. Zu den
Kartoffeln geben. Den Ziegenkäse würfeln und
mit den gehackten Walnüssen zu den Kartoffeln geben.

Rucola verlesen, waschen, gut abtropfen lassen (bzw. in die Salatschleuder geben) und unter den Salat heben. Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel verrühren und über den Salat gießen. Alles mit Salz und Pfeffer
abschmecken und sofort servieren.