Das 1x1 des Kartoffelkochens

Ran an die Kartoffeln - ganz einfach!

Immer gleichgroße Knollen zum Kochen wählen. Sie werden auch gleichzeitig gar. Vor dem Garen gründlich waschen und in den Topf geben.

Geschälte Kartoffeln kurz waschen, in den Topf geben und – als Beilage – mit wenig Salz bestreuen (Gaus-Lütje-Kartoffeln sind so aromatisch, dass sie auch schwach gesalzen sehr gut schmecken).

Nur so viel Wasser in den Topf gießen, dass die unteren Kartoffeln etwa zur Hälfte im Wasser
liegen. Topf mit einem dichten Deckel schließen.

Wasser zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten (je nach Sorte und Größe) kochen. Die Kartoffeln bei ausgeschalteter Herdplatte ca. 5 Minuten in der Nachwärme fertig garen und den Deckel während des Kochens nicht abheben.

Probier doch eines unserer leckeren Kartoffelrezepte aus. Wir haben sie alle in unserer eigenen Küche erprobt und gelobt.