Gaus-Lütje-Kartoffeln richtig lagern

Der rote Faden für gute Qualität

Bester Schutz von Anfang an - für höchste Qualität. Deshalb sind unsere Kartoffeln auch was ganz Besonderes.  

Von der Ernte bis in unsere Verkaufsstellen schützen wir unsere Gaus-Lütje-Kartoffeln:

Machen Sie’s wie wir:

Lagern Sie Gaus-Lütje-Kartoffeln immer dunkel, kühl, trocken und frostfrei. Bewahren Sie die Kartoffeln immer in unseren luftigen Säcken auf. Kleinere Mengen können Sie perfekt im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren.

Größere Mengen lagern Sie am besten in einem kühlen Kellerraum, einer kühlen Speisekammer, einer frostfreien Garage oder einem frostfreien Gartenhaus. Schützen Sie die Kartoffeln vor Lichteinfall.

Deshalb: Unbedingt abdecken – aber luftig mit einer Lage Zeitungspapier, Packpapier oder Jutesäcken – nicht mit Folie.